Zur neue Homepage
Erdhebungen Böblingen
Aktuelles
Stadt- und Kreisrätin Braun
Daniela Braun 2017
Daniela Braun 2016
Daniela Braun 2015
Daniela Braun 2014
Daniela Braun 2013
Daniela Braun 2012
Daniela Braun 2011
Daniela Braun 2010
Daniela Braun 2009
Daniela Braun 2007/08
Daniela Braun, privat
Brennpunkte in BB
CDU Fraktion im Amtsblatt
CDU Böblingen+Dahersheim
CDU Sommerfest 2009-2011
Gemeinderat Böblingen
Wahlen in Böblingen
Böblingen - Daten - Fakten
Ehrenamt und Vereine
RKV Touren und Ausflüge
Impressum
Sitemap

_______________________________________________________________________________________________________________


zu: Daniela Braun 2007/2008zu: Daniela Braun 2009Daniela Braun 2010

_______________________________________________________________________________________________________________


_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Gemeinderat Daniela Braun auf dem Fasching 2010 in Dagersheim (13.02.2010)

... mehr ...

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Gemeinderat Daniela Braun auf dem Rosenmontagsumzug in Böblingen (15.02.2010)

hier mit Maria Teichmann ... mehr ...

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun verabschiedet sich vom bisherigen Oberbürgermeister Alexander Vogelgsang am 26.03.2010 in der Kongresshalle von Böblingen

CDU Stadträtin Daniela Braun bedankt sich bei Oberbürgermeister Vogelgsang für die gute Zusammenarbeit im Gemeinderat von Böblingen. ... mehr ...

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Gemeinderat Daniela Braun nimmt an der Gemeinderatssitzung zur Amtseinsetzung von Oberbürgermeister Wolfgang Lützner teil. (16.04.2010)

Nach der Begrüßung der Gemeinderäte und Gäst durch den Ersten Bürgermeister Ulrich Schwarz vereidigt und verpflichtet Stadträtin Rosemarie Späth den neuen Oberbürgermeister Wolfgang Lützner, stellvertretend für die Gemeinderäte der Stadt Böblingen. Grußworte sprechen der Regierungspräsident Johannes Schmalzl, der Bundestags-tagsabgeordnete Clemens Binninger sowie Bürgermeister Wilfried Dölker aus Holzgerlingen, als Vertreter der Bürgermeister des Landkreises Böblingen. Nach dem ökumenischen Segenswort der Dekane Bernd Liebendörfer und Karl Kaufmann von der evengelischen und katholischen Kirche hält Wolfgang Lützner, der neue Oberbürgermeister von Böblingen, seine Antrittsrede. Das Programm und die Gemeinderatssitzung wird untermalt durch kulturelle Einlagen.

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

"Bürger bringen Böblingen zum blühen" (24.10.2009 - 18.04.2010)

So sah es am 24.10.2009 aus: Handschuhe, Schaufel, Zwiebel - Gemeinderat Daniela Braun schafft fleißig mit. Wie es am 18.04.2010 dann blühte erfahren Sie hier. Foto: Volker Winkler ... (zum Artikel von der Pflanzaktion aus der Kreiszeitung Böblinger Bote vom 26.10.2009)

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Die Stadträte Daniela Braun (CDU) und Alfred Lebsanft (Freie Wähler) am 18.04.2010 auf Tour mit dem Rad- und Kraftfahrerverein 1921 e.V. Böblingen (RKV)

Unter Leitung von Hans-Peter Braun organisierte der RKV Böblingen am 18.04.2010 eine Radtour für "Spätaufsteher". Bei schönstem Wetter nahmen 24 Böblinger Bürger teil. Auf dem Foto von links nach rechts: Stadtrat Alfred Lebsanft, Helga Lebsanft, Stadträtin Daniela Braun und Bahnhofsapotheker Andreas Bojung. ... mehr

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Stadträtin Daniela Braun und CDU Alt-Stadtrat Dr. Ulrich Pflieger auf der Geburtstagsfeier von Rada Wratschko im Gasthof Schlossberg (21.04.2010)

von links nach rechts: Dr. Rutha Pflieger, Daniela Braun, Dr. Ulrich Pflieger im Gasthof Schlossberg

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Gemeinderat Daniela Braun in Dagersheim bei TANGO pur des Harmonika-Club Dagersheim e.V. (24.04.2010)


Stadträtin Daniela Braun zu Gast bei Tango pur des Harmonika-Club Dagersheim e.V. mit (von links nach rechts) Helga Lebsanft, Stadtrat Alfred Lebsanft und Regionalrätin Elisabeth Buck

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

RKV Maitour mit CDU Stadtrat Daniela Braun (01.05.2010)

Los ging es unter Leitung von Wolfgang Hensel und Willi Otterbach, am Samstag, morgens um 9:30 Uhr, vor dem Vereinsheim des RKV Böblingen. ... mehr. Foto: Daniela Braun (rechts) und Heinz Dezulian (links).

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun und Heide Kiesling anläßlich der Aufführung von La Traviata (Giuseppe Verdi) in der Staatsoper von Prag (15.05.2010)

Die Böblinger Erzieherin Heide Kiesling und Stadtrat Daniela Braun auf Kulturreise. Von links nach rechts: Wolfgang Kiesling, Heide Kiesling und Daniela Braun ... mehr auf facebook

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Claudia Held zusammen mit dem Alt-Böblinger Heinz Götz und CDU Stadtrat Daniela Braun (22.05.2010)


Die Heilpraktikerin für Psychoonkologie Claudia Held beabsichtigt ihre Leistungen bald auch in Böblingen anzubieten.

Von links nach rechts: Daniela Braun, Heinz Götz und Claudia Held

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Weinfest der Stadtkapelle Böblingen am Baumoval. Beate Stammer und CDU Gemeinderätin Daniela Braun helfen bei der Geschirrrückgabe. (13.06.2010)

links: Daniela Braun, rechts: Beate Stammer

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun wird am 17.06.2010 zur stellv. Vorstandsvorsitzenden des CDU Stadtverbandes Böblingen gewählt

Von links nach rechts: Heinz Herberth, Markus Kwincz, Stefan Kubach, Christian Kühn, Peter Grotz, Andreas Bojung, Daniela Braun, Friedrich Ruoff, Jürgen Kienle, Paul Nemeth, Marc Biadacz, Georg Zeitner, Thomas Dorsch, Dr. Reiner Heeb, Dr. Ulrich Pflieger und Manfred Aster

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun und Hans-Peter Braun auf Motorrad-Tour (20.06.2010)


Foto links oben: Friedemann Richt, Daniela Braun und Daniele Richt

Foto rechts oben: Friedemann Richt und HaPe Braun

Foto unten: Daniela Braun und Hans-Peter Braun

Foto vergrößern

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun mit Böblinger Automarke unterwegs zum Lago Maggiore (24.06.2010)

Bei der Überquerung des San Bernardino ... Fotos vom Lago Maggiore hier

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Stadträtin Daniela Braun auf dem Pensionärsnachmittag der Stadtverwaltung Böblingen (02.07.2010)

Foto von links nach rechts: CDU Stadtrat Dr. Willi Braumann, CDU Stadträtin Daniela Braun und FDP Stadträtin Heidrun Zweygart

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun (CDU) und Heidrun Zweygart (FDP) auf dem Böblinger Stadtfest(03.07.2010)

Oberbürgermeister Wolfgang Lützner (CDU) begrüßt die Gäste aus Böblingen und die Akteure aus der Partnerstadt Alba.















Die Stadträtinnen Daniela Braun (CDU) und Heidrun Zweygart (FDP) sind wie immer dabei.

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Böblinger CDU Stadträtin Daniela Braun beim jährlichen Fest des Böblinger Oberbürgermeisters mit den Vereinsvorständen im Innenhof des alten Rathaus (07.07.2010)


.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun zu ihrem 50. Geburtstag in New York City (31.07.2010)

... auf dem Rockefeller Center ...

... und hier mit Tochter Julia auf dem Broadway.

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Stadtrat Wolfgang Hensel (SPD) und Stadträtin Daniela Braun (CDU) am 13.08.2010 auf Tour mit dem Rad- und Kraftfahrerverein 1921 e.V. Böblingen (RKV) 

Unter Leitung von Gerhard Böhm ( Foto: 2. von links)organisierte der RKV Böblingen am 13.08.2010 eine Abend-Radtour in den Biergarten Katzenbacher Hof. ... mehr.

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Stadträtin Daniela Braun und Kullturamtsleiter Peter Conzelmann mit dem RKV Böblingen auf Radtour nach Bebenhausen. (29.08.2010)

Unter Leitung von Daniela Braun organisierte der RKV Böblingen am 29.08.2010 eine Radtour nach Bebenhausen. Start war um 10.00 Uhr vor dem Vereinsheim. Es nahmen 11 Radler teil, bei zunächst sonnigem Wetter. Als die Tour um 16.30 Uhr,  nach einem Besuch des Bootshauses endete, setzte der Regen ein. Die Streckenlänge betrug 43 km.

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun auf dem Weinfest des Harmonika-Club in Dagersheim     (11.09.2010)

Auf dem Foto, von links: Jutta Kienle (Vorsitzende Harmonika-Club), Hans-Peter Braun, Helga Lebsanft, Gemeinderat Jürgen Kienle (CDU), Andreas Bojung, Bettina Narr, Gemeinderätin Daniela Braun (CDU), Ortsvorsteherin Susanne Weiß und Gemeinderat Alfred Lebsanft (Freie Wähler). Artikel der Sindelfinger/Böblinger Zeitung herunterladen.

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun organisiert und moderiert CDU Sommerfest (18.09.2010)

Oberbürgermeister Wolfgang Lützner (links), Chaluay Scherzer, Boonthariga Rügner und CDU Stadträtin Daniela Braun (rechts) auf dem CDU Sommerfest. Mehr: Foto anklicken.

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

RKV Jahresausflug mit Daniela Braun (25.09.2010)

von links nach rechts: Andreas Bojung, Bettina Narr und Daniela Braun. Mehr zu RKV-Ausflügen

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun auf der Demo für Stuttgart 21                (30.09.2010)

von links nach rechts: Uwe Schwenker, Daniela Braun und Andreas Bojung

von links nach rechts: Hans-Peter Braun, Friedrich Ruoff und ca. 5.000 Befürworter "Für Stuttgart 21"

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Stadträtin Daniela Braun fragt im Amtsblatt der Stadt Böblingen (01.10.2010):

Macht hochpreisiges Bauen für einen kleinen Teil der Bevölkerung Sinn, wenn die bestehenden Gebäude und Straßen aus Geldmangel nicht saniert werden können? vollständiger Artikel oder mehr unter der Rubrik: Brennpunkt Murkenbach-Schulzentrum

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Stadträtin Daniela Braun am Pestalozzi-Markt, bei Informationsgesprächen für Stuttgart 21  (30.10.2010)

Eugen Späth am CDU-Stand im Gespräch mit CDU Stadträtin Daniela Braun zum Thema Stuttgart 21

Von links nach rechts: Georg Zeitner, Eugen Späth, Daniela Braun, Uwe Schwenker und Hans-Dieter Schühle.

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

CDU Stadträtin Daniela Braun: "Der Druck steigt und die Zustimmung zur Sicht von OB Wolfgang Lützner (CDU) wächst. - Immer mehr Stadträtinnen und Stadträte beziehen öffentlich Stellung zum Sanierungsstau in Böblingen." (05.11.2010)

In der Rubrik "Meinungen aus den Fraktionen", des Böblinger Amtsblattes beziehen weitere Stadträte aus verschiedenen Fraktionen Stellung zum Thema Sanierungsstau an den Böblinger Gebäuden, Straßen und Einrichtungen. So ist zu lesen:

(Den jeweils vollständigen Artikel können Sie herunterladen, durch Anklicken des Fotos oder des Namens.)

Peter Grotz (CDU): "... Unbedingt notwendige Baumaßnahmen zum Brandschutz und zur Sicherheit für Leib und Leben müssen benannt werden. Hinzu kommt ein zunehmender Sanierungsbedarf bei den städtischen Gebäuden. ..."

Daniel Wengenroth (Freie Wähler): "Unser Oberbürgermeister hat den Gemeinderat, die Presse und die breite Öffentlichkeit darauf hingewiesen, dass es in Böblingen einen Investitionsstau gibt. Viele öffentliche Gebäude und Sportstätten müssen dringend saniert werden. Auch ich bin der Meinung, ..."

Hans Ambros (SPD): "... Wachstum sehe ich bei nicht aufschiebbaren Sanierungsvorhaben, an unserem Gebäudebestand und der Infrastruktur, um ein freundliches Gesamtbild der Stadt zu bewahren. ..."

Peter Kirn (FDP) macht am 01.10.2010 im Amtsblatt die Aussage: "... Wir sollten die Schulen, Sporthallen und Kindergärten mit dem größten Sanierungsstau anschauen, damit wir die richtigen Prioritäten setzen. ..."

Daniela Braun (CDU) stellt am 01.10.2010 im Amtsblatt fest: "Gebäude- und Straßensanierung in Böblingen – wichtiger denn je! Macht hochpreisiges Bauen für einen kleinen Teil der Bevölkerung Sinn, wenn die bestehenden Gebäude und Straßen aus Geldmangel nicht saniert werden können? ..."

Heidrun Zweygart (FDP) schreibt am 02.07.2010 im Amtsblatt: "... Wir bauen z.B. ein Mehrgenerationenhaus für 4,2 Mio. Euro und für manchen alten Kindergarten ist kein Geld da, um die notwendigsten Reparaturen durchzuführen ..."

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Mit dem neuen Oberbürgermeister Wolfgang Lützner (CDU) auf dem richtigen Weg: Die Sanierung des Böblinger Gebäudebestandes hat erstmalig eine hohe Priorität        (11.11.2010)

Am 10. November 2010 hat die Verwaltung den Haushalt für das Jahr 2011 in den Gemeinderat eingebracht.

„Die Kommunen stehen aktuell in der schwierigsten Finanzsituation seit Bestehen der Bundesrepublik“ – diese Feststellung des Gemeindetags Baden-Württemberg trifft leider auch auf Böblingen zu. Hatten wir im Jahr 2008 noch Steuereinnahmen einschließlich Zuweisungen in Höhe von 89,2 Mio Euro, so wird unser Ergebnis 2010 nur etwa 62,7 Mio Euro betragen. Das sind 26,5 Mio Euro oder 30 % weniger.

Unter diesen Vorzeichen wurde am 10. November 2010 der Haushalt für das Jahr 2011 in den Gemeinderat eingebracht. Trotz einer geplanten Steigerung der Steuereinnahmen um 13% aufgrund der Konjunkturbelebung und steigender Hebesätze, werden Einnahmen wie im Jahr 2008 kaum mehr erreichbar sein. Zumal sich das Steuerrecht seitdem zu Ungunsten der Kommunen verändert hat. Auch 2011 wird der laufende Betrieb nicht aus den laufenden Einnahmen wie z.B. Steuern und Gebühren zu decken sein, sondern  7,7 Mio Euro müssen aus dem „Sparbuch“, also den allgemeine Rücklage und aus Grundstücksverkäufen kommen.

Und das obwohl in zwei großen Haushaltskonsolidierungsrunden in den Jahren 2002/2003 und 2006/2007 der Verwaltungshaushalt um 2,5 bzw. 3,3 Mio Euro jährlich entlastet wurde. Es muss aber auch festgestellt werden, dass gleichzeitig das Aufgabenspektrum ausgebaut wurde. Hier sei als Beispiel die Ausweitung des Betreuungsangebots in den Krippen, Kindergärten und Schulen sowie der Bau des Treffs am See, der demnächst seinen Betrieb aufnehmen wird, genannt.

In 2011 und den folgenden Jahren sind neben dem weiteren Ausbau der Kinderbetreuung folgende Kernprojekte der Stadt zu finanzieren:
 
1. Die Sanierung unserer in die Jahre gekommenen Bestandsgebäude
2. Die Weiterentwicklung unserer Verkehrsinfrastruktur
3. Die Stadtentwicklung (Fußgängerzone Bahnhofstraße, Sanierungsgebiet BB-Mitte)
4. Die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts (u.a. Flugfeld, Forum-1, Markenkonzept)
5. Die Umsetzung des Bäderkonzepts und die Weiterentwicklung der Energieversorgung

Auszug aus der Haushaltsrede von Oberbürgermeister Wolfgang Lützner (CDU):

"... Ein gewaltiger Ausgabenblock droht uns durch unsere in die Jahre gekommenen öffentlichen Gebäude. ..." 

(Anmerkung: Das Foto links zeigt das Schadensbild in den Umkleidekabinen der Murkenbachhalle 1. Es ist ein Schadensbild von vielen, an den vielen Böblinger Gebäuden) 

" ...Es ist mehr und mehr festzustellen, dass der in guten Zeiten aufgebaute Bestand an öffentlichen Einrichtungen, Kindergärten, Schulen, Sporthallen, Bäder, Museen, Bibliotheken etc. mit den zur Verfügung stehenden Finanzmitteln nicht vollumfänglich saniert und ggf. neuen Funktionen angepasst werden kann. Die Infrastruktur der Stadt wird nicht dauerhaft und ohne Schließungen oder Teilschließungen nutzbar sein.

Die Stadt Böblingen bewirtschaftet eine große Anzahl von Gebäuden mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 155.675 Quadratmetern. Da die meisten Gebäude aufgrund der rasanten Entwicklung der Stadt in den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden sind und da alle Bauteile, die einer intensiven Nutzung unterliegen, auch nur eine begrenzte Lebensdauer haben, sind bei ca. 80-90 Prozent aller städtischen Gebäuden in den nächsten 20 Jahren intensive Sanierungsarbeiten durchzuführen. Zusätzlich sind auch noch Anpassungen an neue funktionale und rechtliche Anforderungen erforderlich. Vorsichtige Berechnungen kommen zu dem Ergebnis, dass der Sanierungsbedarf bei ca. 260 Mio. € für die nächsten 20 Jahre und damit bei mindestens 13 Mio. € jährlich allein für die Sanierungen im Hochbau aufgewendet werden müssen. Dazu sind noch die Kosten für die neuen Funktionsanforderungen und die Kosten für die Aufwendungen an den Gebäuden bis zur Sanierung hinzuzurechnen. Dies ist in unserem jetzigen Haushalt und der dazu gehörigen Finanzplanung noch gar nicht abgebildet.

Selbst ohne diese Anforderungen umfassten die zunächst für Bauinvestitionen der Jahre 2011 bis 2014 angemeldeten Maßnahmen für Hochbau, Tiefbau mit Stadttechnik und den Bereich Umwelt und Grün 76,5 Mio. €.

Dies hätte Ende des Jahres 2014 einen Schuldenstand alleine im Kernhaushalt von über 70 Mio. € bedeutet.
Wir haben dieses Bauprogramm auf 60,6 Mio. € in 4 Jahren reduziert. Aber selbst dies ist nur mit Steuererhöhungen und erheblichen Kreditaufnahmen möglich. Dabei stehen Kreditaufnahmen haushaltsrechtlich an der letzten Rangstelle der Finanzierungsmittel. Vorrangige Einnahmequellen wie Steuern und Gebühren sind zuvor in angemessener Weise anzupassen. Dies hat auch das Regierungspräsidium in seiner letzten Haushaltsgenehmigung ausdrücklich angemahnt. ..."

Die vollständige Rede von Oberbürgermeister Wolfgang Lützner (CDU) zum herunterladen

Die vollständige Rede von  Erstem Bürgermeister Ulrich Schwarz (Grüne) zum herunterladen

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Daniela Braun auf Bildungsreise in Luxor     (22.11.2010)

... mehr auf facebook

.

_______________________________________________________________________________________________________________

.

Besuch des Einkaufszentrums "Rhein-Berg Galerie" in Bergisch Gladbach durch Mitglieder des Böblinger Gemeinderates   (03.12.2010)

Fotos von Hansjörg Jung (SZ/BZ) zum Vergrößern bitte anklicken

Herber Krämer, der Eigentümer der Rhein-Berg Galerie und der Investor des neuen Einkaufzentrums am alten ZOB in Böblingen, zusammen mit Stadträtin Daniela Braun (CDU) und Heidrun Zweygart (FDB) sowie weiteren Stadträten und Verwaltungsmitgliedern.

Daniela Braun (CDU), Heidrun Zweygart (FDP) und Frank Hinner (FWB) bestellen sich ein Eis ...

... in der Rhein-Berg Galerie in Bergisch Gladbach und haben sichtlich Spaß an dem Einkaufserlebnis. Das gibt neben vielen anderen positiven Eindrücken die Hoffnung für den nachhaltigen Impuls des neue Einkaufszentrum in Böblingen.

Zum Artikel vom 08.12.2010 der Sindelfinger/Böblinger Zeitung: Hoffnung für den nachhaltigen Impuls - von Hansjörg Jung

_______________________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________________

.

.

© Daniela Braun

Themenblock: CDU Stadträtin und Kreisrätin in Böblingen

Seiten-Index: ../868022/279422.html

Sitemap

Top